Habt ihr das auch gehört? Impfung macht unfruchtbar?

Laut Studie gab es keinen Unterschied in der Spermienqualität. Bis auf ein entscheidendes Detail: Bei den acht Teilnehmern, die vor der Impfung auffallend wenig Spermien hatten, hat sich die Spermienzahl dem Forscherteam zufolge signifikant erhöht.

Ach. Ach was.

Na da bin ich ja mal gespannt, wie die Covidioten jetzt plötzlich wissenschaftliche Standards für sich entdecken und an dieser Studie herumverhandeln werden. Kann ja nur gut für uns alle sein, wenn die an zulässige Studien jetzt Standards anlegen. (Danke, Karl-Heinz)

12/6/2021