Leserbrief:

Vor ein paar Wochen hat sich ein Arbeitskollege temporär verabschiedet: Sein Hirntumor wird operiert, und danach ein paar Wochen Reha. Vor zwei Wochen seh' ich ihn in der Firma arbeiten und frag', ob denn alles schon vorbei und gut gelaufen sei. Ne, sagt er, seine OP wurde schon zweimal verschoben. So langsam drückt's im Kopf, meinte er... :'(

Kommt, liebe Querdenker, erzählt mir mehr, wie eure Grundrechte mit Füßen getreten werden!

12/5/2021