Kennt ihr diese Comedy-Routine von Ron White? Ein Hurricane kam in Florida vorbei. Die Behörden wollten die Keys (Inselgruppe im Süden) evakuieren. Einer ließ sich nicht evakuieren, der wollte sich lieber am Strand an einem Baum schnallen. Er hielt sein Immunsystem für stark genug.

Vollidioten gibt es immer.

Die Punchline ist dann, dass es bei einem Hurricane nicht darum geht, dass der Wind weht, sondern was der Wind weht. Wenn der Wind einen Volvo vorbeiweht, dann ist egal, wie fit dein Körper war.

Man kann der Regierung Vorwürfe machen bezüglich der Pandemie, klar. Aber die Impfquote? Das ist unsere Schuld. Die Regierung hat jedem Gelegenheit gegeben, sich kostenlos impfen zu lassen.

Hört mal bitte auf, auf die Regierung zu zeigen. Ihr habt so jemanden in der Familie. Jeder von euch. Schon rein rechnerisch geht das gar nicht anders, wenn ein Viertel nicht geimpft ist.

Klar zeigt ihr jetzt lieber auf die Regierung, als euch mit der Frage auseinanderzusetzen, wieso das so ist. Da sollte mal jemand was tun! Jemand anderes, versteht sich. Nicht ich. Ich rufe lieber nach der Regierung!1!!

Die Grundrechtsdebatte ist schon längst geführt und entschieden. Schon bevor die Pandemie losging.

Es ist kein Zufall, dass das fast alles AfDler sind. AfD-Wähler, die es erst mit "der Euro wird uns alle töten" versucht haben, dann mit "Merkel islamisiert das Abendland", jetzt probieren die halt Covid.

Die wollen das ganze Haus brennen sehen. Wie bei Trump.

Deshalb funktionieren da auch inhaltliche Argumente nicht. Es geht nicht um Impfen oder Covid. Covid ist bloß Mittel zum Zweck. Der Zweck ist alles anzünden.

Ich für meinen Teil bestehe darauf, nicht angezündet zu werden. Ist mir scheißegal, wie schlechte Laune du hast. Interessiert mich auch nicht, ob du das für eine Einschränkung deiner Grundrechte hältst.

11/25/2021