Wie schlimm ist die Lage? So schlimm: In Österreich geht ein großer Konkursverwalter pleite.

Seit Beginn der Pandemie gab es vor allem durch Staatshilfen kaum Konkurse mehr. Verglichen mit dem Vorkrisenjahr 2019 wurden in den ersten drei Quartalen heuer um zwei Drittel weniger Firmenpleiten verzeichnet. Daher musste die RS-Auktionen GmbH jetzt selbst Insolvenz beantragen.

Aber keine Sorge, die Firma wird saniert und weiterbetrieben. Sobald die Staatshilfen auslaufen, da sind sich alle sicher, wird das Geschäft wieder brummen!1!! (Danke, Wolfgang)

10/13/2021