Habt ihr euch schon von der Anstalt über CDU-Korruptionsaffären erholt?

Könnt ihr noch?

Dann empfehle ich das ZDF Magazin Royale über die ÖVP-Korruptionsaffären in Österreich.

Wieso läuft das im ZDF? In Österreich gibt es doch auch unabhängigen öffentlich-rechtlichen Rundfunk?

Ich muss sogar sagen, dass ich deren Nachrichten ("Zeit im Bild") immer deutlich cooler fand als die Tagesschau. Sind es die fescheren Anzüge? Der coole Dialekt? Keine Ahnung. Hier ist eine aktuelle Folge, könnt ihr euch ja mal anschauen. Vielleicht geht es euch auch so.

Jedenfalls ist der ORF tatsächlich eigentlich unabhängig, und sie wollten auch eine schöne satirische Sendung über das korrupte Netzwerk von Kanzler Kurz machen. Das ist dann unter dubiosen Umständen nach Ankündigung wieder gecancelt worden, weil da jemand Druck gemacht hat.

Tja und da springt halt der Böhmermann ein und leistet Amtshilfe.

Das Ergebnis ist mir zwar ein bisschen zu flapsig aber inhaltlich solltet ihr euch das mal in Ruhe angucken. Das ist jetzt schon so krass eskaliert, dass der Verfassungsgerichtshof offen mit einer Zwangsvollstreckung drohen musste, damit die angeforderten Akten rausgerückt werden. Und womit haben die sich rauszureden versucht? Mit Datenschutz!

Es gab eine Hausdurchsuchung beim Finanzminister. Da versteckte seine Frau den Laptop mit dem belastenden Material in ihrem Kinderwagen und machte sich auf in den Park.

Dann gibt es da einen Untersuchungsausschuss zu der Ibiza-Affäre um Vizekanzler Strache, aber der Vorsitzende ist gleichzeitig jemand, den der Ausschuss hätte vernehmen sollen, weil er verdächtig ist. Das war der Kontext seinem Vorschlag, die Wahrheitspflicht abzuschaffen.

Permalink

Ihr habt vielleicht gehört, dass ein windiges Unternehmen Audacity gekauft hat, die freie Soundbearbeitungssoftware.

Ein Glück, dass das Open Source ist, so kann man Überwachungs-Scheiß wie diesen hier wieder rückgängig machen, wenn sie es ins die Software schaffen.

Permalink

Liebe Leser, ihr müsst jetzt sehr tapfer sein.

Der Verfassungsschutz hat dem Amri-Untersuchungsausschuss mehrere Aktenordner vorenthalten.

Was?! Der Verfassungsschutz ist nicht vertrauenswürdig?!? Scheiße, Bernd! Hätte uns doch nur jemand vorher gewarnt!

Permalink

Wunderbare Liste, wie es ist, wenn man "in Crypto macht". Nein, nicht Verschlüsselung. Bitcoin und co.

Ich werde ja gelegentlich gefragt, wieso ich so streng mit denen bin. Das kann doch rein statistisch gar nicht sein, dass das alles Scammer sind.

Seht selbst!

Permalink

Aha? Soso? Die Briten machen Kanonenbootdiplomatie um Jersey?

Da lassen sich die Franzosen nicht lange bitten!

Das geilste an der ganzen Nummer ist ja, dass die Franzosen und die Briten ihr Militär zusammengelegt hatten. Ich stell schonmal das Popcorn kalt. Mal gucken, wem dieser inkontinenten Museums-Pötte als erstes versehentlich ein Torpedo-Blindgänger entfleucht.

Ich mal mir ja gerade aus, wie die Spanier ihre Chance wittern und ihre U-Boote schicken, die nicht wieder auftauchen können, weil sie zu schwer sind... *wieher*

Update: Je mehr ich über die Nummer nachdenke, desto lustiger wird die. Die Witze schreiben sich praktisch von selbst!

"Deutschland wollte auch mitmachen, aber die Fregatte ist im südchinesischen Meer." (Das ist der Running Gag der Marine, dass praktisch alle Boote immer gerade in Reparatur sind)

Am Ende sind die Holländer wieder stärkste Marine in Europa!

Ich stell mir gerade vor, wie die Russen eine Freundschafts-Delegation mit Fernrohren vorbeischicken.

Käptn, sind Sie sich sicher, dass die da drüben unsere gefährlichen Nato-Gegner wahren? Die, wegen der wir sogar am Wochenende trainiert haben? DIE DA?!

Permalink

ACH NEE! Jetzt ist plötzlich auch die EU bereit, sich über Aussetzung des Covid-Patentschutzes zu unterhalten. (Kontext)

Jetzt wo das Impfprogramm auch von alleine soweit ist, dass es nur noch um die Rettung anderer Länder geht mit einer Aussetzung des Patentschutzes?!

Ich hoffe ja, dass die Korruptionsaffäre hinter der Kampagne gegen Astrazeneca noch vor der Wahl aufgedeckt wird. Das war der mit Abstand billigste Impfstoff, und der Hersteller hat ihn auch noch praktisch zum Selbstkostenpreis verkauft. Die anderen Impfstoffe hatten ähnlich hohe Fallzahlen bei potentiell gefährlichen Nebenwirkungen. Aber als einzigem Anbieter packen sie alle ihre Sandsäcke Astrazeneca in den Weg? Sorry, da glaube ich nicht an Zufall oder Inkompetenz.

Übrigens, am Rande: Moderna hat bereits im Oktober letzten Jahres angesagt, dass sie während der Pandemie ihre Covid-Patente nicht zur Anwendung bringen wollen. Und trotzdem hat das jetzt so lange gedauert!

Das ist alles so eine verlogene Mischpoke.

Update: Geht immer noch schlimmer:

"Der Schutz von geistigem Eigentum ist Quelle von Innovation und muss es auch in Zukunft bleiben", sagte eine Regierungssprecherin am Donnerstag der Süddeutschen Zeitung. "Der limitierende Faktor bei der Herstellung von Impfstoffen sind die Produktionskapazitäten und die hohen Qualitätsstandards, nicht die Patente".

DAS IST GENAU DIE IDEE hinter der Aufhebung des Patentschutzes, ihr Flachzangen! Dass andere Leute mit freien Produktionskapazitäten einspringen können!

Boah ein Glück dass Bundestagswahl ist und diese inkompetenten Kleptokraten endlich wegkommen. Schade nur, dass der Preis sein wird, dass wir dann durch vier Jahre unter den woken Vollspaten der Grünen durch müssen. So langsam hat mich die CDU aber echt soweit sturmreif geschossen. Das muss man erstmal schaffen! Hut ab, liebe CDU!

Permalink

Wisst ihr, was wir lange nicht mehr hatten? Einen verwirrten Einzeltäter!

Die ganzen NSU 2.0 Drohbriefe? Die mit dem Polizei-Insiderwissen? Die aussahen wie eine veritable Verschwörung? Ein verdecktes Terrornetzwerk?

Keine Sorge, haha! Das war bloß ein einzelner arbeitsloser Berliner! Das Insiderwissen hatte er, weil er bei der Polizei anrief und sich als Polizist ausgab. Das macht der häufiger, und dafür hat er auch schon Stress mit der Justiz gekriegt.

Meine Güte ey, ein Glück dass es bei uns keine Verschwörungen, keine Korruption und keine Terroristen gibt. Nur verwirrte Einzeltäter, "CDU-Wirtschaftskompetenz" und Waffenenthusiasten.

Permalink

Der Deutsche Ärztetag nimmt das Verbot der Sterbehilfe aus der Berufsordnung.

Eigentlich eine gute Nachricht, aber ich könnte mich trotzdem wieder tierisch aufregen:

Mit deutlicher Mehrheit der Delegierten entschied der Deutsche Ärztetag, das bisherige Verbot der Suizidassistenz aus der Berufsordnung zu streichen.

Mit deutlicher fucking Mehrheit?!

Ja, äh, was hat euch denn die ganze Zeit abgehalten?!!

Jetzt wo das Verfassungsgericht sich geäußert hat, da haben die plötzlich ihre ethischen Prinzipien entdeckt, ja? Widerliche Opportunisten.

Permalink

South Carolina führt Erschießungen als Hinrichtungsmethode wieder ein, weil die Morddrogen knapp sind, die sie sonst benutzt haben. Warum sind die knapp? Weil die teilweise aus der EU kamen, und als die EU gehört hat, dass damit Menschen ermordet werden, haben sie den Export gestoppt.

Ob das jetzt besser für die Betroffenen ist? Wahrscheinlich nicht.

Die haben dann zukünftig die Wahl zwischen Erschießung und elektrischem Stuhl.

Auf der anderen Seite ist das vielleicht auch einfach nur Politik-Theater, denn die letzte Hinrichtung dort war vor 10 Jahren.

Permalink

Ich werde ja seit einiger Zeit gefragt, warum ich immer nur an der Covid-Politik herumkritisiere, was ich denn an deren Stelle gemacht hätte.

Meine Antwort war dann immer: Es gibt extra Paragraphen für Pandemien, dass man den Patentschutz aussetzen kann. Die Bundesregierung hätte den Patentschutz aussetzen sollen, dann hätte sie die Pharmafirmen in der EU (Bayer und co) zwingen können, den Impfstoff herzustellen. Am Ende wären alle entschädigt worden, das wäre teuer geworden, klar, aber nicht so teuer wie die Covid-Hilfen, die dieser bisher einjährige Jojo-Scheiß gekostet hat.

Stellt euch meine Überraschung vor, wenn ich jetzt lese, dass die Amis den fucking Patentschutz für Covid-19-Medikamente aussetzen.

DIE AMIS! Die Hauptstadt des Kapitalismus! DIE setzen den Covid-Patentschutz aus. Aber wir sind nach einem Jahr ruinösem Jojo-Lockdown-Light immer noch zu blöde dafür.

Unfassbar.

Die WHO ist übrigens begeistert, dass die Amis den Patentschutz aussetzen.

Alle wussten die ganze Zeit, dass das nicht nur eine gute sondern die rettende Idee ist!

Update: Hey, warum eigentlich nur für Covid-Impfstoff den Patentschutz aussetzen? Warum nicht auch für, sagen wir mal, Insulin?

Permalink

Old and busted: Amis machen Kanonenbootdiplomatie im südchinesischen Meer.

New hotness: Briten machen Kanonenbootdiplomatie in Jersey im Ärmelkanal.

Premierminister Boris Johnson schickt zwei Patrouillenboote zur Kanalinsel Jersey, um die Lage zu überwachen, wie ein Regierungssprecher am Mittwochabend sagte. Es handele sich um eine Vorsichtsmaßnahme, eine Blockade der Insel solle verhindert werden.

Von was für einer Blockade redet der Mann?

Die Franzosen brachten zuletzt eine Kappung der Stromversorgung für Jersey ins Spiel

Oh, ja gut, das können die Franzosen natürlich nicht machen, wenn da zwei Patrouillenboote patrouillieren!1!!

Permalink

Wer dachte, diese "Proof of Time and Space"-Nummer sei ein verspäteter Aprilscherz, der irrt.

Kryptowährung Chia: 2 Exabyte überschritten und erstmalig handelbar

Habt ihr eine Vorstellung davon, wieviel ein Exabyte ist?

Infolge der Kryptowährung Chia hat Teamgroup eine besonders langlebige "Farming"-SSD vorgestellt.

Eine Farming-SSD!!!

Kannste nicht mehr parodieren.

Permalink